Das Team der Akademie

Hinter der Akademie der Bayerischen Presse (ABP) stehen Menschen, die sich um Ihre Anfragen, Ihre Bedürfnisse und Ihr Wohlergehen kümmern: Der Akademiediektor, die Seminarleiter – die übrigens alle Journalisten sind – und das Sekretariat.

Scheuen Sie sich nicht, bei uns anzurufen, wir nehmen uns gerne für Sie Zeit.

Akademie der Bayerischen Presse e.V.
Rosenheimer Straße 145 c
81671 München
Tel.: (089) 49 99 92-0
Fax: (089) 49 99 92-22
E-Mail: abp(at)abp.de

Akademiedirektor Dr. Robert Arsenschek

E-Mail: r.arsenschek(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Stellv. Akademieleiter und Seminarleiter Dr. Sebastian Poliwoda

Ein studierter Philosoph, der über die „Versorgung von Sein“ promoviert hat, mit Rigorosen zu Eduard von Keyserling und die kommunikationswissenschaftliche Schweigsamkeitsspirale. Auslandssemester als wissenschaftlicher Assistent in England, USA, Neuseeland. Danach neun Jahre Redakteur und Blattmacher bei der „Süddeutschen Zeitung“ in der Innenpolitik, vorrangig mit Hochschul- und Reisethemen betraut. Dazwischen kurzzeitig Texter in einer Werbeagentur.

Unterrichtet, wenn er unterrichtet, meistens „Kreatives Schreiben“. Wenn nicht das, dann alles andere: Reisejournalismus, Überschriften, Redigieren, Wording, Interviewführung und Reportagen.

E-Mail: s.poliwoda(at)abp.de,Tel.: (089) 49 99 92-16

Seminarleiterin Frauke Bollmann

Die Segel für ihre journalistische Reise setzte Frauke Bollmann nach einem VWL-Studium in Köln. Nach kurzen Stopps bei WDR und Phoenix nahm sie Kurs auf Bayern und heuerte beim WNP Verlag an. Dort befuhr die Rheinländerin zum ersten Mal den weiten Ozean der Fachmagazine. Sie entdeckte, dass die Liebe zu lebendiger Sprache und technischer Pedanterie keine Gegensätze sein müssen, und blieb sechzehn Jahre.

 

Zuletzt hatte sie als Chefredakteurin das Kommando über drei Titel aus dem Bereich der visuellen Kommunikation. Als freie Journalistin ist sie diesen Gewässern treu geblieben und arbeitet unter anderem an Publikationen zum Thema Digital Signage mit. Im Sommer 2017 ist sie im Hafen der ABP als Seminarleiterin vor Anker gegangen.

 

E-Mail: f.bollmann(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-20

Seminarleiterin Myriam F. Goetz

Die Münchnerin hat beim Radio gelernt - ist aber nun hauptsächlich für Print und Online tätig.

Sie war bei StarSat Radio, beim Bayerischen Fernsehen, betreute bei msn.de die Ressorts Medizin, Reisen, Gesundheit und Entertainment und war bei einer großen Tierschutzorganisation Chefredakteurin des Mitgliedermagazins. Deren Website füllte sie zudem mit mutlimedialen Inhalten. Daneben schreibt sie für Magazine und Zeitungen wie z.B. Baby und Familie, go longlife oder Münchner Merkur. Im Bereich Corporate Publishing erstellt sie Mitglieder- und Kundenmagazine. In der Akademie ist sie seit 2001 tätig.

E-Mail: m.goetz(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-13

Web: www.myriam-f-goetz.de

Seminarleiter Claus Lochbihler

Wenn Wiedehopfe hartnäckig versuchen, auf Claus Lochbihler zu landen und Nestbau zu betreiben - dann ist es wieder Zeit, die Lockenmähne zu trimmen. Doch Haare sind nicht das einzige, was er trimmt. Sondern seine Gedanken und Worte, die den Regensburger auf die heitere Seite des Lebens schlagen.

Und auf die bewegte. Denn er hat Strom in den Füßen. Sich still zu halten - nicht seine Sache. Da passiert es, dass Claus während eines Gesprächs auf- und abläuft, sich die Locken rauft, hier und da einen Wiedehopf verscheucht und um seinen Gesprächspartner herumtigert wie um eine erlegte Beute. Manch einen mag das nervös machen, ihm hilft es denken.

Und das kann er ziemlich gut. Der Anglist mit tiefer Liebe zum Jazz - und einer noch tieferen zu Frau Kathrin und seinen drei Kindern - zeigt Gedanken in Bewegung. Und wie könnte man das besser als in Interviews. Also interviewt er alles aus der Musik, was nicht bei Drei die Finger vom Instrument lässt. Von Pat Metheny bis Parov Stelar, von Paul Kuhn bis Grandmaster Flash. Schnell, lapidar, substanziell.

Abseits der Medienpiste fährt er in jeder freien Sekunde ein elegantes Brett in Berg, Wald und Flur. Da ist sie wieder, die Bewegung. Vielleicht haben auch deshalb die Wiedehopfe keine Chance. 

Text: Sebastian Poliwoda

E-Mail: c.lochbihler(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-17

Web: www.torial.com/claus.lochbihler

Seminarleiterin Andrea Schuhmacher

Andrea Schuhmacher studierte in Freiburg Lehramt für Französisch, Spanisch und Deutsch und machte an der Pariser Sorbonne die Licence und Maîtrise franco-allemande. Anschließend unterrichtete sie in Mexiko-Stadt an der deutschen Schule Colegio Alexander von Humboldt.

Zurück in Europa kam sie über journalistische Praktika und redaktionelle Mitarbeit zu dpa, Stern und ZDF. Bei arte Straßburg arbeitete sie für die Nachrichten, bei Burda-Paris für den Focus. Dann absolvierte sie die Burda-Journalistenschule und ein Volontariat bei FocusTV in München. Als freie Journalistin und Autorin berichtet sie etwa aus Äthiopien, Jemen oder Sulawesi für Publikationen von ADAC-Reisemagazin bis ZEIT-Wissen. Seit 2009 ist sie außerdem Seminarleiterin an der ABP.

E-Mail: a.schuhmacher(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-18

Web: www.andreaschumacher.de

Seminarleiter Thomas Nagel, ABP-Dependance in Kulmbach

Thomas Nagel verschafft den Hörern von Radio Plassenburg, Radio EINS und den Fans vom FC Bayern München Hörvergnügen via Internet. Fundiert, schließlich hat der Journalist sein Handwerk gelernt.

Nach der Ausbildung zum Rundfunkjournalisten, Volontariat im Verlag Baumann (Zeitung und Radio), dann am Mikrofon beim Bundeswehrsender in Andernach, Redakteur bei Radio Mainwelle, für die ABP in Kiew, als Dozent bei der Landeswelle Thüringen und derzeit Seminarleiter in Kulmbach und München. Lokaljournalismus, Hörfunk und Podcast sowie Videojournalismus sind seine Stärken.

E-Mail: t.nagel(at)abp.de

Freie Seminarleiterin Dorothea Grass

Sie studierte in Weimar und Lyon den deutsch-französischen Studiengang Europäische Medienkultur, den sie als Diplom-Kulturwissenschaftlerin (Medien) sowie mit einer "Maîtrise" in Informations- und Kommunikationswissenschaften abschloss.

Bevor sie nach München kam, arbeitete sie als Redakteurin beim Arte Magazin in Straßburg. Weitere journalistische Stationen beim europäischen Nachrichtenfernsehen, Studenten-, Lokal- und öffentlich-rechtlichem Radio. Seit 2007 arbeitet sie als Freie Journalistin am Online-Newsdesk von Süddeutsche.de, als Autorin für gesellschaftlich-kulturelle Themen im Radio und in Printmedien. Seit 2012 ist sie Seminarleiterin an der ABP.

E-Mail: d.grass(at)abp.de

Seminarleiterin Milena Heißerer

Milena Heißerer ist studierte Kunsthistorikerin und gehört zu den Modebloggern der ersten Stunde. Was vor zehn Jahren als Hobby begann, ist heute mit amazedmag.de eines der erfolgreichsten Mode-Blogazines Deutschlands, das sie zusammen mit Antonia Wille und Amelie Kahl leitet.

Neben der redaktionellen und strukturellen Arbeit im Onlinebereich arbeitet sie ebenso in der traditionellen Tageszeitungs-Printwelt. Zusätzlich berät sie diverse Marken und Unternehmen in Sachen Social Media, Digitalstrategie und Onlineauftritt.

E-Mail: m.heisserer(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Seminarleiter Robin Knapp

Robin Knapp ist gebürtiger Rheinländer, lebt jedoch seit 2011 in München. Einem Journalistik-Studium mit Schwerpunkt Sportjournalismus folgten freie Tätigkeiten und Praktika u.a. für Sky, FAZ und verschiedene Videofirmen.

In den USA sammelte er während eines Praktikums bei der dpa und als freier Journalist Auslandserfahrung. Inzwischen hat Robin Knapp mit einem Partner die Produktionsfirma millandmaze (www.millandmaze.de) gegründet und produziert Imagevideos für Kunden aus der Automobilindustrie. Bei der ABP ist er seit 2016.

E-Mail: r.knapp(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Seminarleiterin Kathrin Lucia Meyer

Kathrin Lucia Meyer studierte in Landshut, Eichstätt, Ingolstadt und Almeria (Südspanien) Journalistik, Volkswirtschaftslehre und Unternehmensethik. Als Freie Journalistin, Bloggerin und Social Media Managerin arbeitet sie für ARD/DasErste.de, Magazin Biss, Nürnberger Nachrichten, TU München, egoFM u.a.

E-Mail: k.meyer@abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Web: www.textlieferanten.com

Seminarleiterin Anja Reiter

Sie ist eine klassische Journalistin und Geschichten-Erzählerin, egal ob zum Scrollen oder Blättern. Verwandelt die Sätze von Bürgermeisterinnen, IT-Entwicklern, Wirtschaftsbossen und Controllerinnen in Geschichten, die jeder gerne liest. Sucht den Menschen hinter den Ideen und die Geschichten hinter den Zahlen.

In Graz und München studiert, in München hängengeblieben. Von hier aus beliefert Anja Reiter Redaktionen in Deutschland und Österreich mit Reportagen, Portraits, Interviews und Kommentaren – über Wirtschaft, Soziales, Digitales und Bildung. Recherchiert, was sie interessiert, also auch mal zu Öko-Nazis in Bayern oder Prostituierten in Mexiko. Arbeitet u.a. für die Zeit, das Wirtschaftsmagazin enorm, die Süddeutsche Zeitung und die Corporate-Publishing-Agentur Bernd Seidel & Friends

E-Mail: a.reiter(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Seminarleiter Christoph Seidl

Christoph Seidl hat Ziele. Und lebt dafür. Einmal mit dem Mountainbike über alle Alpen – von Berchtesgaden bis nach Nizza ✔. Über Fußball schreiben und damit den Kontostand schwarz halten ✔. Mit der ABP nach New York ✔.

Nach dem Zivi wollte er Journalismus studieren – egal wo. Die Absagen für Praktika und Studiengänge hat er aufgehoben. Und die einzige Chance genutzt: ein Praktikum bei den Dachauer Nachrichten. Seitdem lässt ihn der Beruf nicht los. Es folgten ein Volontariat, ein Stipendium der Macromedia und ein Sportjournalismus-Studium.

In der ABP leitet er am liebsten Sport-, Online- und Social-Media-Kurse. Zu Hause ist er seit neun Jahren in der Online-Redaktion von merkur.de und tz.de. Erst als Volontär, dann als Redakteur und Projektleiter beim Fussball-Portal fussball-vorort.de.

E-Mail: c.seidl(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Seminarleiter Michael Suck

Schon während des Politikwissenschaftsstudium hatte es ihm das Thema Technik angetan - er bastelte PCs für Studenten und die Universität. Nach journalistischen Tätigkeiten für regionale und überregionale Zeitungen zog es ihn zu den großen Techniktiteln im Special-Interest-Bereich, erst in eine Entwicklungsredaktion, danach zu den Technikflaggschiffen von Springer und Burda.

Als Chefredakteur und Autor für diverse Fachtitel hat er nunmehr über 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und berät derzeit Unternehmen und Redaktionen. Außerdem verantwortet er freiberuflich die Entwickung von Sonderpublikationen und neuen Medien im Technik- und Automotivesektor für zwei Münchner Verlage.

E-Mail: m.suck(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Sekretärin Margret Dufter

Margret Dufter ist seit 2009 im Sekretariat der Akademie tätig, sie kümmert sich um  Kurs-Buchungen und Teilnehmeranfragen.

E-Mail: m.dufter(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Sekretärin Gaby Klaffl

Gabriele Klaffl ist bereits seit 1989 in der Akademie tätig. Neben den Kurs-Buchungen organisiert sie die korrekte kauffrauliche Buchhaltung.

E-Mail: g.klaffl(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Sekretärin Silvia Schober

Seit 2016 durchweht ein 1,61 Meter aufragender, bayerisch-türkischer Wind das Sekretariat. Kein vernichtender Tornado, sondern eher eine Mischung aus Föhn und Firtina. Etwas Warmes halt.

Ein Pasinger Kindl, das bereits bei einem Finanzdienstleister und im Internat Schondorf als Leitungsassistentin tätig war und bis heute als systemische Kinder- und Jugendtherapeutin arbeitet.

Sie lacht gerne, bisweilen wie ein volles Kino. Findet die Akademie spannend und lustig, „unkonventionell und sehr menschlich.“ Ganz anders, als es der erste Eindruck erwecken mag. Wie eine Perle, die in einer etwas zu harten Schale sitzt. Sie mag die Arbeit hier, strukturiert, durchdacht, mit anderen Menschen zu tun haben - jeden Tag.

Für ihr Traumziel, den Dschungel von Bali, würde sie „Katze und Mutter“ zurücklassen. Und dort ihr Spezialrezept, Rote-Beete-Knödel, servieren. Da dürfte der Balinese: „Makanan!“, pardon „Na Mahlzeit!“ sagen.

E-Mail: s.schober(at)abp.de, Tel.: (089) 49 99 92-0

Nach oben