Webinare

Webinare

Webinar: Prozesse optimieren

„Ihre Säge ist stumpf – warum schärfen Sie sie nicht?" „Ich habe keine Zeit, ich muss sägen!“ Mit dem Dialog illustriert Management-Trainer Stephen Covey, was fehlende Effizienz im Unternehmen anrichtet. Wir zeigen Ihnen in 90 Minuten, wie Verlage und Redaktionen profitieren, wenn sie ihre Routinen prüfen. Und wie Sie Ihre Arbeitsprozesse schärfen, pardon: neu justieren – das lernen Sie gleich mit.

Das sind Sie
Redaktionsleiter, CVD, Produkt- oder Projektmanager, Verlagschef, Chefredakteur, Führungskraft in einer Presse- und Kommunikationsabteilung.

Das können Sie bereits
Sie arbeiten in leitender Position oder stehen kurz davor.


Das erwartet Sie

Dauer: 1,5 Std.

11.00 - 12.30 Uhr

  • Das 5-Phasen-Verfahren: Analyse – Diagnose – Optimierung – Umsetzung – Evaluation
  • Prozesse effizienter gestalten – und nachhaltiger
  • Erfolg ist messbar: KPIs de?nieren
  • Dokumentation mit Reportings
  • Führen mit gut organisierten Prozessen   
  • Tipps für die Team-Organisation und für nachhaltige Meetings
  • Angst vor Veränderung: mit Befürchtungen der Mitarbeiter umgehen
  • Motivieren mit „Positivem Feedback“

Das brauchen Sie

  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Mac oder Windows)
  • Headset (keine Bedingung, aber empfehlenswert)
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, sodass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie wissen, wie Sie Prozesse im Unternehmen analysieren und neu ausrichten.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

 

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Myriam F. Goetz, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-13 oder m.goetz@abp.de

Teilnehmer: 12
Preis: 60 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
12

Kursnummer
20-465

Datum
27.11.2020

Preis
60 Euro

Dozent/ -in
Dr. R. Leuthner

Ort
Webinar

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste

Nach oben