Webinare

Webinare

Webinar: Agil arbeiten – effizient sein

Ob Pressemitteilung, Artikel oder Success Story: Optimieren Sie Ihre Content-Produktion mit agilen Methoden. Hört sich wie ein Experiment an? Nicht, wenn Sie dieses Seminar besucht haben. Lernen Sie, wie digitale Abläufe möglichst transparent werden. Wie man eigenverantwortlich im Team arbeitet. Und was das Prinzip „First in, first out“ in Verlagen, Redaktionsbüros sowie in der PR und UK bedeuten kann.

Das sind Sie 
Redakteur, freier Journalist oder Mitarbeiter aus PR und UK.

Das können Sie bereits 
Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Das erwartet Sie

Dauer: 1 Tag

9.30 - 12.30 Uhr

  • Definition: Was Agilität bedeutet
  • Von Transparenz bis Teamarbeit: Was Sie mit agilen Methoden erreichen können
  • Best Practices und Worst Cases
  • Change-Management: Wie man agile Methoden einführt – bei internen und externen Mitarbeitern

13.30 - 16.30 Uhr

  • Welche digitalen Tools beim „Agilsein“ helfen können: Microsoft Teams, Asana, Microsoft Planner, Trello, Slack und Kanban
  • First in, first out – welche Abläufe sich nach diesem Prinzip optimieren lassen

Das können Sie nach dem Seminar
Sie gewinnen einen neuen Blick auf Ihre Büroabläufe. Sie wissen, wo es sich lohnt, den Workflow agil anzupassen – und welcher Grad an Agilität für Ihre Content-Produktion ideal ist.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das brauchen Sie

  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Windows oder Mac)
  • Headset (keine Bedingung, aber empfehlenswert)
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, sodass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.

Das passt ergänzend

  • Redaktionsmanagement – kleines Team, großer Output
  • Plötzlich Chefredakteur

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Frauke Bollmann, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-20 oder f.bollmann@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 180 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
9

Kursnummer
21-196

Datum
26.07.2021

Preis
180 Euro

Dozent/ -in
A. Thoms

Ort
Webinar

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste

Nach oben