Webinare

Webinare

Webinar: Podcast (zweitägig)

Wie verbreite ich 2021 am besten meine Botschaft, meine Geschichte, meine Idee? Und das auch noch gezielt, persönlich und nicht zu teuer? Es gibt aktuell kein effizienteres und eleganteres Format als den Podcast – wenn er gekonnt produziert wird! Die Grundlagen dazu lernen Sie in diesem Workshop.

Das sind Sie
Journalist, Mitarbeiter aus PR/UK ­– oder einfach jemand, der eine Geschichte erzählen möchte.


Das können Sie bereits
Sie sollten routiniert mit Computer und Smartphone umgehen können. Sie sollten grundsätzlich wissen, was ein Podcast ist.

Das erwartet Sie

Dauer: 2 Tage

1. Tag

9.00 - 12.30 Uhr

  • Warum sind Podcasts das Format der Zukunft?
  • Was macht einen erfolgreichen Podcast aus?
  • Prägnante Hörbeispiele für starkes Storytelling
  • Grundlagen der Audio-Produktion (Aufnahme, Schnitt)

13.00 - 17.00 Uhr

  • Eigenständige Schnittübung
  • Eigenständige Schärfung des eigenen Podcastkonzeptes
  • Wie wird aus meiner Idee oder meinem Ziel ein Podcast-Konzept?
  • Gemeinsame Besprechung Podcast-Konzepte
  • Vorbereitungen auf den zweiten Webinartag

2. Tag

9.00 - 12.30 Uhr

  • Wie verdiene ich konkret Geld mit Podcasts?
  • Wie geht mein Podcast online?
  • Die „Erfolgs-Faktoren“

13.00 - 17.00 Uhr

  • Produktion eines eigenen Teasers / Intros
  • Feedback zu den eigenen Ideen / Produktionen
  • Welches Equipment brauche ich für die Produktion von Podcasts?

Das brauchen Sie

  • PC oder Laptop mit Webcam und Mikro (Windows oder Mac)
  • Mikrofon (Headset)
  • Einen möglichst ruhigen Raum
  • Im Webinar arbeiten wir mit Adobe Audition bzw. mit der kostenlosen Testversion. Wir installieren die Testversion gemeinsam im Webinar. Die Testversion hat den vollen Funktionsumfang und ist für sieben Tage kostenlos.
  • Sie erhalten rechtzeitig einen Link mit allen nötigen Anweisungen, so dass Sie unkompliziert am Webinar teilnehmen können.

Das können Sie nach dem Seminar

Sie wissen, was der Unterschied zwischen einer guten Audio-Produktion und dem reinen Sprechen in ein Mikrofon ist. Sie wissen, warum Podcasts immer erfolgreicher werden – und wie Sie dieses Format für Ihre Zwecke nutzen können. Sie können eigene Podcasts entwickeln und produzieren.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend

  • Rhetorik kompakt
  • Sprechtraining fürs Radio

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Thomas Nagel, freier Seminarleiter
Tel. (09221) 13 16 oder t.nagel.extern@abp.de

Teilnehmer: 10
Ermäßigter Preis J: 280 Euro
Preis P: 360 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
Warteliste

Kursnummer
21-046

Datum
15.04. – 16.04.2021

Ermäßigter Preis J
280 Euro

Preis P
360 Euro

Preis-Info

Die Preise J und P

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, stehen bei den Seminaren der Sparte „Online, Multimedia & Digitales“ jetzt zwei unterschiedliche Preise: J und P. Warum? Hier sind die Antworten.

Was unterscheidet die Preise J und P?
J ist der ermäßigte Preis, P der gewöhnliche.

Wer bekommt die Ermäßigung?
Journalisten oder Kommunikationsfachleute, die im öffentlichen Interesse journalistisch tätig sind. Für alle anderen gilt der Preis P.

Wo gelten die zwei Preise?
Nur in der Sparte „Online, Multimedia & Digital“.

Woher weiß ich, welcher Preis für mich gilt?
Das erfahren Sie vorab bei der Abfrage im Zuge Ihrer Seminarbuchung über die ABP-Website. Die Ermäßigung gilt für die große Mehrheit unserer Teilnehmer: für Journalisten, aber auch für alle, die hauptberuflich in Pressestellen tätig sind oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie Selbstzahler sind oder einen gültigen Presseausweis von DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV oder VDS vorlegen können, gilt für Sie bereits der ermäßigte Preis.

Warum gibt es überhaupt zwei Preise?
Wir folgen damit neuen Vorgaben bei der Förderung, die uns seit vielen Jahren der Freistaat Bayern gewährt. Dank dieser Zuwendung sind wir in der Lage, unseren Teilnehmern qualitativ hochwertige Kurse zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Und das soll auch so bleiben.

Dozent/ -in
J. Baumer

Ort
Webinar

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste

Nach oben