Print

Print

Kulturjournalismus

Drei Tage kulturjournalistisches Bootcamp: Wir zeigen Ihnen, wie modernes Feuilleton aussieht - im Print wie im Digitalen. Üben mit Ihnen das Rezensieren. Beschäftigen uns mit Goethe und Twitter, mit Kendrick Lamar und dem Jahresabschlusskonzert des Blockflötenchors. Sie sollen Lust bekommen, selbst das Gesicht der Zeit zu zeichnen - im großen Feuilleton wie im kleinen.

Das sind Sie
Print- oder Online-Journalist, der über Kulturthemen recherchieren und schreiben will.

Das können Sie bereits
Journalistisch arbeiten und schreiben.

Das erwartet Sie

  • Wie sich Kulturjournalismus durch die Digitalisierung verändert hat; Ausblick auf aktuelle Entwicklungen
  • Die klassischen Text- und Darstellungsformen des Feuilletons im Überblick: Von der Rezension über das Interview bis zur Glosse
  • Das digitale Feuilleton: Kulturjournalismus im Netz: Formen, Formate, Entwicklungen, Herausforderungen
  • Twitter, Instagram und Facebook: Kulturberichterstattung und Social Media
  • Themenfelder des modernen Feuilletons - im Print und im Netz: Musik, TV und Kino, Serien, Literatur, Digitalthemen
  • Themenfindungsübung
  • Kritikerpapst oder Influencer? Zur Rolle des Kulturjournalisten
  • Besprechung eingesandter Texte
  • Rezensionsübungen mit Textanalyse
Das können Sie nach dem Seminar
Sie wissen, worauf es nicht nur beim Rezensieren ankommt, lernen Ihre Stärken und Schwächen als (angehender) Kulturjournalist kennen und wissen um aktuelle Entwicklungen in der Sparte.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Musikjournalismus und Musikkritik
  • Glosse und Kolumne
  • Porträtreportage (zweiteilig)

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Robin Knapp, freier Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92 - 0 oder r.knapp@abp.de

Teilnehmer: 8
Preis: 360 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
1

Kursnummer
19-281

Datum
25.11. – 27.11.2019

Preis
360 Euro

Dozent/ -in
R. Zipperlen

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste