Print

Print

Verbraucherjournalismus

"Die Vampirette 3000 verfügt über einen ergonomischen Saugpinsel und ein QuadrupeInoactive-Endrohr." Servicetexte werden nicht aufgrund solcher Kleinodien gerne gelesen. Sondern, weil der Verbraucher Beratung wünscht, an die Hand genommen werden und einen Nutzen aus Texten ziehen will. Wie das geht, das zeigen wir in diesem Seminar. Klar, praxisorientiert, zielgruppenaffin und mit höchstem Nutzwert. Das kann auch den Saugpinsel betreffen.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist oder Volontär, der sich mit Wirtschafts- und Verbraucherthemen befasst - Print oder Online.

Das können Sie bereits
Journalistisch arbeiten.

Das erwartet Sie

  • Nutzwert-, Verbraucher- und Ratgeberjournalismus - Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Den Leser binden - weg von Betriebshandbüchern und reinen Produktbeschreibungen
  • Wie der Nutzwertjournalismus Nähe zum Leser und User erzeugen kann - Print und Online
  • Best practices und worst cases
  • Das Verhältnis von News und Nutzen
  • Den Leser an der Hand nehmen
  • Darstellungsformen im Verbraucherjournalismus - von Blogs bis Features
Das können Sie nach dem Seminar
Sie finden Themen, recherchieren und bereiten diese für den Verbraucher auf. Ihnen ist die Rolle des Verbraucherjournalismus bekannt, Sie kennen die passenden Textsorten und Sie wissen, wie Sie Nähe zum Leser erzeugen.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Feature und Magazin-Story (zweiteilig)
  • Blattmachen für Magazinredakteure
  • Redigieren
  • Von der Idee zur Reportage
  • Texten für Fachzeitschriften
  • Themenfindung

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Anja Reiter, freie Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-0 oder a.reiter@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 240 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
8

Kursnummer
19-280

Datum
25.11. – 26.11.2019

Preis
240 Euro

Dozent/ -in
M. Lindemann

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste