Print

Print

Recherche

Manche Fakten liegen tief vergraben in Aktenschränken, Hirnwindungen und Web-Datenfriedhöfen. Wir zeigen Ihnen Wege, diese Schätze zu heben. Recherche-Experte Marcus Lindemann vermittelt Ihnen alles, was Sie brauchen, um eine verzwickte Sache ans Licht zu bringen und wasserdicht zu machen. Von den Vorarbeiten über den Rechercheplan bis zu Strategie und Verifikation. Erst dann dürfen die Leser, User, Hörer oder Zuschauer Ihren Schatz ansehen.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist oder Volontär aus allen Medien.

Das können Sie bereits
Journalistisch arbeiten.

Das erwartet Sie

  • Journalistische Recherche: Recherchepläne, Tipps zur Vorgehensweise
  • Übungen zur Arbeit mit Quellen anhand von Textbeispielen
  • Recherchetechnik: Das Recherche-Interview
  • Investigativ-Recherche: Rekonstruktion eines Fallbeispiels
  • Verdeckte Recherche: Wallraff lässt grüßen
  • Recherche-Training: Auskunftsrechte und ihre Nutzung für die journalistische Recherche (Landespresse-, Informationsfreiheits-, Umweltinformationsgesetz, Registereinsichtsrechte)
  • Hinweise auf nützliche Informationsquellen zu journalistischen Rechten
  • Recherche im Netz: Tipps für die effizientere Suche - nicht nur googeln
  • Übungen: Glaubwürdigkeitsprüfung im Netz, soziale Netzwerke, Suchinstrumente jenseits von Google, gelöschte Websites finden, Deep Web erschließen.
Das können Sie nach dem Seminar
Sie kennen verschiedenste Recherche-Techniken und wissen, welche Rechte Sie als Rechercheur haben. Und wie Sie diese Rechte umsetzen. In Übungen haben Sie die Internet-Recherche verbessert, so dass Sie Quellen auf Glaubwürdigkeit prüfen können.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Investigative Recherche (zweiteilig)
  • Erfolgreicher googeln
  • Online-Recherche für Print-Profis
  • Suchen und finden bei Facebook und Twitter
  • Fakt oder Fake: So überprüfen Sie Quellen im Netz

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Milena Heißerer, freie Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-0 oder m.heisserer@abp.de

Teilnehmer: 12
Preis: 390 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
9

Kursnummer
19-057

Datum
13.03. – 15.03.2019

Preis
390 Euro

Dozent/ -in
M. Lindemann

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste