Kurse & Seminare

Online & Multimedia & Digitales

Monitoring und User Research

Der User, der Leser - das unbekannte Wesen. Je heftiger der Kampf um die Aufmerksamkeit, desto mehr wollen Journalisten und Medienhäuser über ihr Publikum wissen. Was erwartet meine Zielgruppe von meinem Medium, wie zufrieden ist sie mit den Angeboten, stimmt die Qualität und wer nutzt überhaupt was und wie - das sind Fragen, die in diesem Seminar beantwortet werden.

Das sind Sie
Journalist, fest oder frei, aus allen Medien - Digital und Print.

Das können Sie bereits
Sie arbeiten im Journalismus.

Das erwartet Sie

  • Wie tickt der User/Leser?
  • Methoden der Userforschung
  • Befragungen
  • Copy-Tests
  • Monitoring und SEO
  • Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden
  • Dieses Monitoring passt zu meinen Interessen
  • Diskussion von Fragen aus Ihrer Redaktionn
Das können Sie nach dem Seminar
Sie kennen die Ergebnisse der Leserforschung präsentiert und wissen um die Vor- und Nachteil der einzelnen, verschiedenen Methoden. Sie haben ein Bild von der Aussagekraft der Ergebnisse, wie sie interpretiert und in der Praxis - auch in Ihrer Redaktion - umgesetzt werden können.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Google Analytics
  • Digitales Blattmachen für Journalisten
  • Online-Texten I und II
  • Redaktioneller SEO Manager
  • Suchmaschinenoptimierung - SEO I und SEO II

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Dr.Sebastian Poliwoda, Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92-16 oder s.poliwoda@abp.de

Teilnehmer: 8
Preis: 280 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
8

Kursnummer
20-092

Datum
27.04. – 28.04.2020

Preis
280 Euro

Dozent/ -in
Noch nicht bekannt

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste