Kurse & Seminare

Redaktionsmanagement

Workflow und Qualitätsmanagement

Arbeit im Fluss, Work in Progress. Klingt nach schmutziger Baustelle. Ist es auch. Wir sagen Ihnen, wie Sie die endlich sauber kriegen. Wie Sie Musterabläufe in Ihrer Redaktion optimieren. Wie Sie Qualitätskriterien im Workflow definieren. Wie Sie die Handwerker des Geistes auf die richtige Baustelle bringen oder die Stellschrauben des Qualitätsmanagements anziehen. Machen Sie Ihr Ding. Mit uns, dem Heimwerkermarkt in Sachen Qualität.

Das sind Sie
Ressortleiter, CvD, Chefredakteur oder Stellvertreter, Journalisten mit Führungsverantwortung oder solche, die sich auf Führungsaufgaben vorbereiten wollen.

Das können Sie bereits
Management-Aufgaben in der Redaktion betreuen.

Das erwartet Sie

  • Workflow-Analyse und Muster-Abläufe
  • Journalistische Qualitätskriterien im Workflow sichern
  • Rollen- und Aufgabenverteilung in Redaktionen
  • Auseinandersetzung mit Arbeitsabläufen in den Redaktionen/Ressorts der Teilnehmer
  • Stellschrauben des Workflow- und Qualitätsmanagements
  • Beispiele erfolgreicher Redaktionsorganisation
  • Wie sich Maßnahmen zur Verbesserung umsetzen lassen
Das können Sie nach dem Seminar
Sie kennen nun die Voraussetzungen und Standards eines gelungenen Workflow- und Qualitätsmanagements und können die Situation in der eigenen Redaktion damit vergleichen. Sie sind in der Lage, Veränderungen und Verbesserungen zu erarbeiten.

Das passt ergänzend
  • Teambuilding
  • Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
  • Der Chefredakteur als Unternehmer

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Dr.Sebastian Poliwoda, Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92-16 oder s.poliwoda@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 390 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
10

Kursnummer
18-291

Datum
17.09. – 18.09.2018

Preis
390 Euro

Dozent/ -in
Dr. R. Leuthner

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste