Kurse & Seminare

PR, UK & Corporate Publishing

Pressemitteilung

Kleine Dinge mit viel Sprachstaub großblasen - der Kardinalfehler in vielen Pressemitteilungen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie es anders geht, wie es besser geht. Wie Sie Pressemitteilungen verfassen, die tatsächlich funktionieren, weil sie interessant, aktuell und spannend formuliert sind. Das alles nicht, um den Vorstand zu bauchpinseln, sondern damit die Redakteure anbeißen. Der PM-Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.

Das sind Sie
Volontär, Trainee oder Redakteur in einer Pressestelle, PR-Agentur oder UK aus Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen.

Das können Sie bereits
Sie beherrschen die Grundlagen des Schreibens in Journalismus und PR/UK.

Das erwartet Sie

  • Die Rolle der Pressemitteilung in den Medien
  • Themenfindung und Themenplanung
  • Orientierung an der Zielgruppe
  • Schreiben einer Pressemitteilung
  • Redigieren und Bearbeiten
  • Einsatz von Bildern, Grafiken etc.
  • Erstellen eines Presseverteilers
  • Professioneller Umgang mit Redaktionen
  • Alternativen zur klassischen Pressemitteilung: Themen-Newsletter, Personalmeldung etc.
  • Einsatz von E-Mails und sozialen Medien
Das können Sie nach dem Seminar
Sie wissen, wie Sie Pressemitteilungen so verfassen, dass Sie ein möglichst großes Echo auslösen. Sie kennen die inhaltlichen und formalen Grundlagen der Pressemitteilung sowie die Schritte der Vor- und Nachbereitung. Sie können einen positiven Kontakt zu Kunden und den Medien aufbauen.

Das passt ergänzend
  • Public Relations I - Grundlagen der klassischen und digitalen Kommunikation
  • Public Relations II - Strategisches Storytelling, Krisenkommunikation und crossmediales Content Marketing
  • Kreatives Schreiben PR I und II
  • Online-Texten - PR und externe UK
  • Redigieren PR

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Dr.Sebastian Poliwoda, Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92-16 oder s.poliwoda@abp.de

Teilnehmer: 12
Preis: 495 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
1

Kursnummer
18-158

Datum
09.07. – 11.07.2018

Preis
495 Euro

Dozent/ -in
Dr. P. Reisewitz

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste