Kurse & Seminare

Redaktionsmanagement

Design Thinking für Medienmacher

Ihr letzter Relaunch hat nicht wirklich gezündet? Sie können Klickzahlen und Verweildauern runterrattern, verstehen das Verhalten Ihrer User aber immer noch nicht? Dann sollten Sie Design Thinking ausprobieren, eine Innovationsmethode, die aus dem kreativen Denken, Planen und Tun von Designern Honig saugt. Wenn Sie sich darauf einlassen, läuft Ihr nächster Relaunch anders: radikal nutzerzentriert und sehr kreativ, aber zugleich diszipliniert. Und vor allem: verwertbar.

Das sind Sie
Journalist oder UK- oder PR-Mitarbeiter, der mit neuen Projekten, Innovationsaufgaben (auch Redakteur für digitale Entwicklung) oder Relaunches befasst ist und eine neue, dafür geeignete Methode kennenlernen möchte.

Das können Sie bereits
Sie haben als Mitarbeiter oder Verantwortlicher den einen oder anderen Relaunch oder Innovationsprozess miterlebt.

Das erwartet Sie

  • Design Thinking (DT) - eine Einführung
  • Die sechs Phasen des Design-Thinking-Prozesses
  • Grundprinzipien des DT: interdisziplinäre Teams, dem Leser/User zuhören, Iteration, Prototyping
  • Beispiele für den erfolgreichen Einsatz von DT in Medien, Redaktionen und Verlagen: Vom Design Thinking zum Design Doing
  • Übungen
Das können Sie nach dem Seminar
Sie haben die Grundlagen und Methoden des DT kennen gelernt und wissen, wie es sich auch in den Medien und bei Ihnen einsetzen lässt.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
  • Change Management

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Claus Lochbihler, Seminarleiter
Tel. (089) 49 99 92 - 17 oder c.lochbihler@abp.de

Teilnehmer: 10
Preis: 320 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
9

Kursnummer
18-150

Datum
02.07. – 03.07.2018

Preis
320 Euro

Dozent/ -in
T. Chafik

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste