Kurse & Seminare

Online & Multimedia & Digitales

Online-Texten I

Wir zeigen Ihnen, was es mit der Internet-Schreibe Besonderes auf sich hat, wie sich Häppchen und lange Textstrecken vertragen, warum Lesen und Scannen tatsächlich zweierlei sind. Wie man von Print auf Online transponiert. Warum Links sauber gearbeitet sein müssen und wie man ein Storyboard erstellt. Welche Web-Angebote gelungen sind und warum, wie der Leser trotz nervöser Mausfinger an Ihrem Text hängen bleibt. Im Falle eines Falles gewinnt Online wirklich alles.

Das sind Sie
Online-Volontär, Jung-Redakteur oder Print-Redakteur, der für Online schreiben will.

Das können Sie bereits
Sie haben journalistische Grundkenntnisse.

Das erwartet Sie

  • Wer liest was im Web? Leser/Nutzer/Zielgruppe: Studien zum Nutzerverhalten
  • Texte in Print und Online: Wo liegt der Unterschied?
  • Onlinegerechte Überschriften und Teaser, die zum Klicken animieren
  • Elemente eines Online-Textes
  • Was Texte im Web leicht lesbar macht - und was dort nichts zu suchen hat
  • Strukturieren eines längeren Textes
  • Leser über Social Media erreicht
  • Texte aufwerten: Hypertext und Links
  • Besondere Darstellungsformen: Bildergalerien, Video, Live-Ticker, interaktive Fotos etc.
  • Leserbindung und Verweildauer steigern
  • SEO - Suchmaschinenoptimierung
  • Faktoren, die das Google-Ranking beeinflussen
  • Was ist ein gutes Keyword und wo muss es platziert sein?
Das können Sie nach dem Seminar
Das können Sie nach dem Seminar Flüssiger und interessanter für Ihre Online-Leser schreiben. Von der Suchmaschine werden Ihre Texte - dank Ihrer SEO-Kennnisse - optimal gefunden.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Online-Texten II
  • Der Liveticker
  • Videos mit dem Smartphone
  • Multimedia Storytelling
  • Social Media Manager

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Milena Heißerer, freie Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-0 oder m.heisserer@abp.de

Teilnehmer: 12
Ermäßigter Preis J: 520 Euro
Preis P: 670 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
6

Kursnummer
18-144

Datum
25.06. – 28.06.2018

Ermäßigter Preis J
520 Euro

Preis P
670 Euro

Preis-Info

Die Preise J und P

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, stehen bei den Seminaren der Sparte „Online, Multimedia & Digitales“ jetzt zwei unterschiedliche Preise: J und P. Warum? Hier sind die Antworten.

Was unterscheidet die Preise J und P?
J ist der ermäßigte Preis, P der gewöhnliche.

Wer bekommt die Ermäßigung?
Journalisten oder Kommunikationsfachleute, die im öffentlichen Interesse journalistisch tätig sind. Für alle anderen gilt der Preis P.

Wo gelten die zwei Preise?
Nur in der Sparte „Online, Multimedia & Digital“.

Woher weiß ich, welcher Preis für mich gilt?
Das erfahren Sie vorab bei der Abfrage im Zuge Ihrer Seminarbuchung über die ABP-Website. Die Ermäßigung gilt für die große Mehrheit unserer Teilnehmer: für Journalisten, aber auch für alle, die hauptberuflich in Pressestellen tätig sind oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie Selbstzahler sind oder einen gültigen Presseausweis von DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV oder VDS vorlegen können, gilt für Sie bereits der ermäßigte Preis.

Warum gibt es überhaupt zwei Preise?
Wir folgen damit neuen Vorgaben bei der Förderung, die uns seit vielen Jahren der Freistaat Bayern gewährt. Dank dieser Zuwendung sind wir in der Lage, unseren Teilnehmern qualitativ hochwertige Kurse zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Und das soll auch so bleiben.

Dozent/ -in
E. Kubitz, Dr. C. Mayer

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste