Kurse & Seminare

Online & Multimedia & Digitales

Online-Videos

Videos drehen - eine Aufgabe für Profis? Genau. Und dazu machen wir Sie. Damit Ihr Video professionell rüberkommt, lernen Sie alles über Erzählformen, Dramaturgie, 5-Shot-Regel und Schnittbilder. An zwei Drehterminen können Sie alles ausprobieren. Danach geht's in die Postproduktion: Bild- und Tonschnitt, Musik unterlegen, Titel oder Bauchbinden platzieren. Viel Arbeit, viel Spaß. Auf den Full-Service einer Agentur können Sie in Zukunft verzichten. Produzieren Sie einfach selbst.

Das sind Sie
Redakteur, freier Journalist, Volontär, PR-Mitarbeiter aus Pressestellen, Agenturen und UK.

Das können Sie
Sie haben journalistische Grundkenntnisse.

Das erwartet Sie

  • Einführung Videodreh: Welche Bilder brauche ich für den Schnitt?
  • Wie löse ich eine Szene in Bildern auf? Die 5-Shot-Regel.
  • Storytelling - verschiedene Erzählformen
  • Einführung ins Equipment: Camcorder, Mikro, Stativ
  • Videos selbst drehen (mit zwei Übungen)
  • Einführung in die Schnittsoftware Adobe Premiere
  • Postproduktion: Bild- und Tonschnitt
  • Video ausspielen und auf YouTube uploaden
  • Analyse der selbst gedrehten Videos
Im Seminar dreht und schneidet jeder Teilnehmer sein eigenes Webvideo.

Für die Übungen stellt Ihnen die Akademie das Equipment zur Verfügung: Camcorder (Panasonic HDC-SD707), externes Mikrofon und Lavaliermikrofon (beides Audio-Technica). Wir schneiden mit Adobe Premiere.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie drehen und schneiden eigene Videos und kennen sich mit dem Equipment aus.

Ein Zertifikat bestätigt Ihre Teilnahme.

Das passt ergänzend
  • Vor der Kamera, hinter der Kamera: Ich und mein Webvideo
  • Web-Videos: So zünden sie
  • Videos mit dem Smartphone
  • Videos mit der Spiegelreflex
  • Mobile Reporting

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Myriam F. Goetz, Seminarleiterin
Tel. (089) 49 99 92-13 oder m.goetz@abp.de

Teilnehmer: 10
Ermäßigter Preis J: 650 Euro
Preis P: 790 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
9

Kursnummer
18-135

Datum
18.06. – 22.06.2018

Ermäßigter Preis J
650 Euro

Preis P
790 Euro

Preis-Info

Die Preise J und P

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, stehen bei den Seminaren der Sparte „Online, Multimedia & Digitales“ jetzt zwei unterschiedliche Preise: J und P. Warum? Hier sind die Antworten.

Was unterscheidet die Preise J und P?
J ist der ermäßigte Preis, P der gewöhnliche.

Wer bekommt die Ermäßigung?
Journalisten oder Kommunikationsfachleute, die im öffentlichen Interesse journalistisch tätig sind. Für alle anderen gilt der Preis P.

Wo gelten die zwei Preise?
Nur in der Sparte „Online, Multimedia & Digital“.

Woher weiß ich, welcher Preis für mich gilt?
Das erfahren Sie vorab bei der Abfrage im Zuge Ihrer Seminarbuchung über die ABP-Website. Die Ermäßigung gilt für die große Mehrheit unserer Teilnehmer: für Journalisten, aber auch für alle, die hauptberuflich in Pressestellen tätig sind oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn Sie Selbstzahler sind oder einen gültigen Presseausweis von DJV, dju, bdfj, DPV, VDZ, BDZV oder VDS vorlegen können, gilt für Sie bereits der ermäßigte Preis.

Warum gibt es überhaupt zwei Preise?
Wir folgen damit neuen Vorgaben bei der Förderung, die uns seit vielen Jahren der Freistaat Bayern gewährt. Dank dieser Zuwendung sind wir in der Lage, unseren Teilnehmern qualitativ hochwertige Kurse zu sehr günstigen Preisen anzubieten. Und das soll auch so bleiben.

Ort
München

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste