Kurse & Seminare

Online & Multimedia & Digitales

Online-Journalismus - der Crashkurs

Bisher haben Sie Online-Journalismus eher nach Gefühl betrieben, jetzt wollen Sie ein festes Fundament legen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie optimal texten, Ihren Content strukturieren, welche Headlines und Teaser im Web funktionieren und wie Sie mit SEO Ihr Ranking verbessern. Peppen Sie Ihre Texte mit Bewegbild auf und holen Sie User über Social Media auf Ihre Website. Wenn Sie dann auch noch Analyse-Tools kennenlernen, fühlen Sie sich im Netz auf allen Kanälen wohl und versiert.

Das sind Sie
Print-Redakteur, freier Journalist, Volontär oder Mitarbeiter aus PR und UK.

Das können Sie bereits
Journalistisch arbeiten. Sie sind bereits etwas mit Social Media vertraut.

Das erwartet Sie

  • Was Online-Texte von Printtexten unterscheidet
  • Onlinegerechte Texte schreiben und strukturieren, Content aufbereiten
  • Redaktionelle Suchmaschinenoptimierung
  • Headlines, Teaser und BUs, die im Web funktionieren
  • Recherche im Netz: So finde ich Themen in sozialen Netzwerken, Blogs, Foren, User-Kommentaren
  • Exemplarische Analyse von Teilnehmer-Websites
  • Einsatz von Social Media, Texten je nach Kanal, Strategien entwickeln
  • Online-Trends: Paywall, Messaging, Chatbot & Co.
  • Bewegtbild: Beispiele, Formate, Storytelling
  • Videoproduktion mit dem Smartphone
  • Analysetools: Zahlen auswerten und die richtige Schlüsse daraus ziehen
Das können Sie nach dem Seminar
Sie bewegen sich im Online-Journalismus auf einem festen Fundament.

Das passt ergänzend
  • Multimedia Storytelling
  • Videos mit dem Smartphone
  • Online-Videos
  • Suchmaschinenoptimierung - SEO II
  • SEO-Update - die neuesten Entwicklungen

Fragen zur Anmeldung bitte an das Sekretariat
E-Mail: abp@abp.de

Fragen zu Seminarinhalten bitte an
Thomas Nagel, freier Seminarleiter
Tel. (09221) 13 16 oder t.nagel@abp.de

Teilnehmer: 12
Preis: 690 Euro

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
6

Kursnummer
18-030

Datum
19.02. – 23.02.2018

Preis
690 Euro

Dozent/ -in
C. Seidl, K. Flemig

Ort
Kulmbach

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste