Dozenten

Katharina Mayerbacher

Rechtsanwältin, Kanzlei Beiten Burkhardt

Katharina Mayerbacher ist Rechtsanwältin bei BEITEN BURKHARDT in München und Mitglied der Praxisgruppe IT/IP/Medien. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst Rundfunk-, Presse-, Urheber- und Wettbewerbsrecht. Sie ist spezialisiert auf die Beratung von Mandanten aus der Unterhaltungs- und Verlagsbranche in allen presse- und medienrechtlichen Angelegenheiten. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von privaten Fernseh- und Hörfunkanbietern, insbesondere in Rechtsfragen aus dem regulatorischen Bereich und im Zusammenhang mit Problemstellungen aus dem operativen Geschäftsbetrieb. Katharina Mayerbacher studierte Rechtswissenschaften an der FU Berlin (Zweites Staatsexamen 1998). Bevor sie 2011 zu BEITEN BURKHARDT kam, war sie als Rechtsanwältin in mehreren nationalen und internationalen Kanzleien tätig.

Kurse & Seminare